Tiemann Rheine - RT Systemtechnik

Downloads

RT-Systemtechnik GmbH
Gebäude für Lager und Arbeitswelten
 
Klares Design mit Highlight-Charakter

Bei diesem besonderen Projekt für das Gebäude der RT-Systemtechnik GmbH in Rheine galt es vor allem visuelle Akzente zu setzen. Denn hier folgt die Form der Funktion. Die im Erdgeschoss liegenden Lagerräume sollten sich klar strukturiert von den oben liegenden Räumen der Arbeitswelten mit Büros und Besprechungszimmer abgrenzen und letztere in den Fokus setzen.
Eine optimale Lösung für diese Herausforderung – unsere vorgehängte hinterlüftete Fassade HOESCH SIDING PLUS. Die beeindruckende Vielseitigkeit unserer Charakter-Fassaden betont durch die in diesem Projekt eingesetzte ebene Oberflächenstruktur, die klare Linienführung und Fugenstruktur eine außergewöhnliche Leichtigkeit. Der Blick wird gezielt auf den repräsentativen oberen Gebäudeteil gelenkt. Ein elegantes architektonisches Highlight, das die Willkommensatmosphäre der lichtdurchfluteten Räume hervorgebt.

Schnelle Montage, energieeffiziente Effekte

Die wirtschaftliche Umsetzung ermöglichte die variable Montage (ohne Schattenfuge), mit verkürzten Zeiten und entsprechend niedrigen Kosten. Auf ihrer patentierten Unterkonstruktion punktet die HOESCH SIDING PLUS zusätzlich mit der durchdringungsfreien, verdeckten Befestigung. Dank ihrer hohen Lebensdauer und dem geringen Wartungs- und Instandhaltungsaufwand bewahrt die Fassade nachhaltig den besonderen Gebäudecharakter. Und zusätzliches Sparpotenzial – bei Kosten und CO2-Emissionen – bietet das clevere System durch seine besonderen Eigenschaften in puncto Energieeffizienz. Rundum bringt so HOESCH SIDING PLUS die wirkungsvolle Form gemeinsam mit der effektiven Funktion auf den Punkt.

Mehr ...